Andemors verden
Schwimmring und Schwimmflügel für die Kleinen
Im Frühjahr 2013 stand ich vor der Situation wo mir ein Übersetzer für Englisch in die skandinavischen Sprachen fehlte und mein Mann Peter Wibroe verwies mich auf BE communication, da er dort schon früher die Dienste mit Erfolg genutzt hatte.

Neben dem Verkauf von Bade- Enten, Strand- und Badespielzeug (Andemors Verden), wollte ich gerne Schwimm- und Badezubehör für die kanadische Firma Swimava verkaufen. Aber ihr Fokus wandte sich primär an den asiatischen und amerikanischen Markt und deshalb sollten dort einige Änderungen vorgenommen werden, so dass es hier mehr auf den Norden passte.

Daher galt es, einen skandinavischen Look zu finden, welcher zu dem Stil Swimavas passte, aber auch hierher passte, zu dem, was wir hier im Norden gerne mögen – ein bisschen mehr „vereinfacht mit klaren Farben und Strukturen”. Zusammen mit Swimava und Designer Anette L. Haslund fanden wir die Tiere, die heute als Andemors Freunde bekannt geworden sind. Das sind der Eisbär, das Krokodil, die Ente und der Elefant. Bei Swimava wirst Du diese als Entenserie, Eisbärserie, Krokodilserie und Elefantenserie kennen. Die Enten Reihe war die erste der vier Serien, die im Juni letzten Jahres auf den Markt gekommen sind.


Der Text muss alle Informationen erhalten, die nach den gesetzlichen Vorschriften in den einzelnen Ländern erforderlich sind.
Texte waren Englisch verfasst
Verpackungstexte und Warnhinweise waren Englisch verfasst und deshalb hatten wir Bedarf an einer Übersetzung in die „skandinavische“ Sprache, da Skandinavien nach der „Weltanschauung” als ein Markt angesehen wird. Dänemark ist ein sehr kleines Land und ziemlich teuer, wenn alles speziell für Dänemark gemacht werden würde oder eben für nur eines der anderen beiden skandinavischen Länder.

Viele Einzelhändler nutzen nur englische Texte für ihre Produkte – was nicht immer angemessen erscheint. Daher, um nicht das Ganze zu verkomplizieren, gab es einen guten Grund dafür „Skandinavisch” zu nutzen, weil man so die Produkte im ganzen Norden verkaufen konnte und nicht nur in dem einzelnen Land. Und da finden sich ständig die englischen

Beschreibungen auf allen Produkten, für diejenigen, die keine der nordischen Sprachen sprechen.

Deadline erreichten wir jedoch nicht.
Wir hatten einen sehr engen Zeitplan, weil die Produkte für den Druck im April/Mai 2013 klar sein sollten und wir hatten einen großen Zirkus am Laufen mit einer Mannschaft in Hong Kong, wo nicht alle gleich gut englisch sprachen und Grafiker die Texte aufsetzen sollten, dem Sie nicht nachgekommen sind. Da gab es einen reichlichen Wordwechsel und es gab viel zu richten und es war recht viel zu korrigieren, das zwischen Hong Kong und BE communication hin- und herging.

Es war jedoch nicht BE communications Verschulden, das alles nicht so reibungslos verlaufen ist. Die Texte wurden sehr vereinfacht ”Lost in Translation”, da diejenigen, die in Hong Kong saßen, nicht die geringste Ahnung davon hatten, was dort zu lesen war und daher konnte es leicht passieren, das Wörter plötzlich falsch getrennt wurden, welches nicht den grammatischen Regeln entsprach.


Line Marie Wibroe, Andemors verden
Fakten über Andemors Verden 
Line Marie Wiibroe - alias Andemor. Betreiber der Marke Andemors Verden, die an den Einzelhandel, Schwimmbäder, Wasserparks, Wellness-Zentren und anderen Orten mit Wasser verkaufen.

Der Markt ist "ganz Nordeuropa."

Andemors Verden arbeitet neben Swimava, für die belgische Quut, die australische Star & Rose, Opal London Großbritannien, USA Just Think Spielzeug (Bath Blocks) und die englische Funkit Welt (Scrunch-Products).

Andemors Verden 
Støberivej 4
DK-4600 Køge

Kontakt:
Line Marie Wiibroe

Telefon: +45 70203201
skype: rapandemor
Mail: andemor@andemors-verden.dk
Web: www.andemors-verden.dk

Wenn Sie etwas zum Lachen haben wollen, dann machen Sie das wie die anderen und gehen auf eine Tour hier in andebio. (Klicken Sie auf das Bild)
Komplexe Koordination
Aus demselben Grund war es für uns wichtig die gesamte Zeit die Texte mit BE communication und dem Grafiker in Hong Kong aufeinander abzustimmen – Texte wurden hin- und her verschickt, bis diese Texte so waren, wie diese sein sollten.

Dies war eine größere Arbeit, insbesondere weil die Texte kurz und präzis sein sollten, da auf einem Schwimmring nicht besonders viel Platz war. Rein praktisch verlief es so, dass wir zunächst den Text ins Dänische übersetzt und anschließend die schwedischen und norwegischen Wörter hinzugefügt hatten.


Es ist zu komplex, alle gesetzlichen Vorschriften auf einen Bade-Flügel zu schreiben.
Absolut lohnenswert
Meine Erfahrung hieraus war, dass sich die aufgebrachte Zeit gelohnt hatte, alles richtig hinzubekommen. da es wichtig war, dass alle 3 Nationen die Produktbeschreibungen zu 100 % verstehen. Und unter dem Aspekt, wie viele Menschen daran beteiligt waren, war es fast ein magisches Wunder, dass alles so gut verlaufen ist!

Wir werden weiterhin BE communication nutzen, und unser nächstes Projekt ist ein Katalog, der ins Englische und Deutsche zu übersetzen ist.